Dragos Odintov

1967 in Bukarest geboren, verheiratet, 3 Kinder

Studium/Fachliche Ausbildung:

1989 – 1995: Studium der Zahnmedizin an der Justus-Liebig-Universtät in Gießen

1994 Zahnärztliches Entwicklungshilfeprojekt auf Rarotonga/Cook Islands

1995 – 1997: Tätigkeit als Zahnarzt

1997 – 1999: Weiterbildung zum Kieferorthopäden in einer Praxis in Wetzlar

1999 – 2001: Weiterbildung zum Kieferorthopäden in der Abteilung
von Professor J.M.H. Dibbets an der Philipps-Universität in Marburg

2001: Anerkennung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

2002: Gründung der kieferorthopädischen Fachpraxis Dr. Tischer & Odintov in Freising

2002 – heute: Zahlreiche Fortbildungen auf dem Gebiet der Kieferorthopädie, insbesondere im Bereich der Kiefergelenkdiagnostik- und Therapie

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
European Orthodontic Society (EOS)