• Unser Akademie- und Pausenraum in Freising

  • Es ist schön, dass man so viel mit Menschen zu tun hat.

  • Sandra Bernhard, Teamleiterin Ausbildung

  • Azubiakademie Begrüßung, Feiern der bestandenen Abschlussprüfung, Berufetag an der Schule

  • Gute Laune beim Innovationstag

 

Dr. Tischer & Odintov-Akademie – So individuell wie Sie!

Warum eine Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte (w/m)?
Der Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten ist einer der vielseitigsten und abwechslungsreichsten Berufe für engagierte junge Menschen, die im medizinischen Bereich arbeiten möchten. Wir haben speziell für diese Ausbildung eine Akademie gegründet, die Ihnen mehr als nur die Regelausbildung zur ZFA bietet.

Alle Informationen hierzu auch in unserem Flyer (PDF).

 

Dies bieten wir unseren Azubis:

 

Ihr Umfeld hier bietet optimale Voraussetzungen.

  • Ausbildung in unseren hochmodernen Praxen in Freising und Markt Indersdorf
    
  • Betreuung durch Azubi Teamleiter (Praxis FS) oder Mentor (Praxis MI)
  • Hervorragendes Lernumfeld und Lernbedingungen (Azubi-Schulungsraum, Zugang zur Praxis-Bibliothek, wöchentliche Lernzeiten)
    

Wir nehmen uns viel Zeit für Sie.

  • 2-tägige theoretische Einführung (Praxis-Philosophie, Werte, Abläufe,… )
  • 2in1 Ausbildung (Kieferorthopädie intern und Zahnmedizin in Partnerpraxen)
    
  • 1a Lernmaterialien (eigene Fachbücher, Azubi-Zeitschrift, Lernmappe)
    

Fortbildungen, Mitbestimmung & Events fördern Zusammenhalt und Identifikation.

  • Kontinuierliche Schulungen / Fortbildungen (in- & externe Fortbildungen, Erste Hilfe Kurs,…)
    
  • Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung (u.a. Rhetorikseminare/Coaching)
  • Jährliche Teamevents / Team Building Maßnahmen (Sommerfest, Betriebsausflug,
    Weihnachtsfeier)
    
  • Events für wohltätige Zwecke (Firmenlauf, …)
  • Aktive Mitgestaltung an der Praxisentwicklung (Innovationstage)
  • Immer wissen, was los ist (Jahreszielplanung)
    
Sie genießen bei uns viele Vorteile
  • Vermögenswirksame Leistungen / Betriebsrente
  • 25% mehr Ausbildungsvergütung (als von der Landeszahnärztekammer empfohlen)
  • Eigene Teamshirts mit Logo
  • Optionaler Jahres-Praxiserfolgsbonus
  • Betriebsärztliche Betreuung vor Ort in der eigenen Praxis